Xiaomi Fimi A3 – Erfahrungen

Das Xiaomi Tochterunternehmen hat nach der Xiaomi Mi Drone und Xiaomi Mitu Wifi Drone zwei weitere Copter auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich zum einen um die Xiaomi Fimi X8 SE und die Xiaomi Fimi A3.

Auf die Xiaomi Fimi A3 möchte ich in diesen Beitrag näher eingehen.

Kaufentscheidung

Auf der Suche nach einen günstigen Multi-Copter welcher überwiegend sporadisch genutzt werden soll, fiel die Xiaomi Fimi A3 in die engere Auswahl. Grund hierfür sind die Auflagen welche man sich hingeben muss ohne in Konflikt mit dem Gesetzt zu kommen. Sowie auch den noch unbestätigten neuen Auflagen der EU im Bezug auf UAV Geräte.

Eine Drohne von DJI oder der möglichen alternative Hubsan kamen nicht in Frage. Zum einen für den Nutzen zu teuer, zum anderen zum Nutzen nicht ausreichend.

Funktionen

Folgt in Kürze..

FPV-Feature

Folgt in Kürze..

Kamera

Bei der verbauten Kamera-Sensor handelt es sich um einen 8MP Sony IMX CMOS Sensor. Dieser wird stabilisiert durch EIS und OIS (3-Achs Gimbal), die Qualität hat sich mit dem letzten Update der Kamera Firmware V1016-A bei meiner FIMI A3 deutlich verbessert.

Die Video und Fotoqualität ist ausreichend und entspricht in etwa einem gehoben zwei bis drei Jahre alten Smartphone.

Wichtig ist allerdings vor jedem Start die Gimbal zu kalibrieren. Macht man dies nicht, läuft man Gefahr das die Gimbal während des Fluges anfängt zu schütteln. Ein Rückflug zum Startpunkt ist dann nur noch für den fortgeschrittenen Piloten zu überwältigen.

Fazit

Wer eine günstige und einfach zu fliegenden Muli-Copter sucht dürfte mit der Xiaomi Fimi A3 gut beraten sein.

Zwar kann sie nur Full-HD aufnehmen, die Fotos sind allerdings mehr als ausreichend für Soziale-Netzwerke wie Facebook oder Instagram. Die Qualität der Fotos und Videos hat sich mit dem letzten Update der Kamera Software verbessert.

Download & Links

Auf folgenden Links findet man weitere Informationen zu Features, Eigenschaften und Bezugsquellen.

https://www.fimi.com/fimi-a3.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.