Tesla Cybertruck meets CSS

Es gibt auch Sie, weibliche Gurus des CSS wie Lynn Fisher. Die Künstlerin hat mit einem einfachen DIV HTML-Tag und 353 Zeilen CSS den von Elon Musk neu präsentierten Tesla Cybertruck nachgebaut.

Respekt! Auch wenn der Tesla Cybertruck nur aus eckig und kantigen Design besteht, gebührt die Aufmerksamkeit der Umsetzung mittels Cascading Style Sheets.

Mittels CSS3 und der Verwendung der Multi-Background Funktion und CSS linear-gradients sowie radial-gradients Farbverläufen, background-size, background-position mittel CSS Preprocessor zusammen gebastelt.

Es ist beachtlich was möglich ist wenn man aufe keine älteren Browser Rücksicht nehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.